cāga.eu

tagebuch seitenfehler Freuden machen

Die Wirkung des Lobens

Zitate, Freundlichkeiten und positive Bekräftigungen

Erweiterungen

Immer wieder entstehen neue Ideen und es werden Anregungen von Außen eingebracht, so dass sich die Webpräsenz im Wachstum befindet. Diese "Erweiterungen" finden sich auf jener Seite hier; ein eigenes Verzeichnis wurde in der rechten Spalte eingefügt. Sollten dem Leser eigene Eingebungen im Geist aufkommen, so möge er sie gerne im Kontaktformular eintragen und sie mir zukommen lassen.

Freuden für andere

Vielen von uns ist der buddhistische Test, welchen Paul Debes formuliert hat1, bekannt. Da wird dann auf der Stufenleiter an fünfter Stelle genannt;

innere Hellmütigkeit
anderen Freude machen,
Lieben und erhellen,
Lust genießen,
bei Hindernissen kurzer Verdruss;
Wahrheits-Durchblicke;
Öfter innerer Friede.

Ganz in diesem Sinne denken wir manches mal darüber nach, wie dies angestellt werden mag; jemanden eine Freude zu machen. Zu manchen Zeiten fallen uns dann die Ideen wie von alleine ein, zu anderen Zeiten bräuchten wir doch eher Anregung. So unterschiedlich die Menschen sind, so unterschiedlich sind wohl auch die Ansätze, um anderen Menschen eine Freude zu machen. Hierbei geht es um die Entwicklung jenes höheres Wohles, welches durch loslassen (cāga) und freudigem Geben sich mehr und mehr entfalten kann. Da der Buddha keine plötzlichen, großen Schritte empfiehlt, geht es auch hierbei um ein schrittweises Hineinwachsen in eben jene edle Haltung. Die Empfehlung lautet hier, zunächst mit Dingen anzufangen, welche uns selbst Freude bereiten und zugleich ein Geschenk für andere darstellen. So kann das höhere Gefühl, welches aus dem erwartungs- und forderungsfreien Geben zeitglich zur eigenen Freude an der Tätigkeit an sich erwächst, allmählich an Größe gewinnen und irgendwann zeigen, dass dieses das feinere Wohl bedeutet und somit alles Tun zum Eigennutz ganz abgetan werden kann. So mag es für jeden Möglichkeiten geben, auf seine individuelle Art zu geben, anderen Freude zu machen.

_______________
1 Meisterung der Existenz, S. 962

Eine Ideenliste


1 mit kleinen Dingen beginnen, nach und nach steigern
2 anderen Menschen wertschätzende, aufwertende, einfühlsame Briefe schreiben, vielleicht auch anonym
Zettelchen 3 Kleine, wertschätzende Zettel in Visitenkartengröße schreiben, einlaminieren, diese an Autofenster heften/jemanden auf der Straße geben, irgendwo liegen lassen
4 Je mehr man übt, um so besser wird man, um so mehr erkennt man, was der andere sich wünscht, um so größer ist die Freude für den anderen
5 An Fotos oder Bildern aus dem Internet etc. inspirieren
6 An Ideen anderer inspirieren Anregungen nutzen
7 Jemanden eine Internetseite erstellen
8 Jemanden (z.B. einem Arbeitskollegen) einfach mal so einen Kuchen backen und mitbringen
9 Einem Obdachlosen etwas schenken
10 Eine nette Postkarte senden

11 Irgendjemanden etwas ausgeben
12 Anerkennende Dinge schreiben und/oder Dinge, welchen den Selbstzweifel ertäglicher machen
13 Ein positives Feedback an einen Laden etc. in liebevoller Form schreiben
14 Anderen schöne Gedichte schreiben/senden
15 Für andere die Straße kehren/im Garten helfen/einen Kuchen backen
16 Kindern Zaubertricks vorführen
17 Auch in einer Gruppenaktion jemanden etwas Gutes tun; gemeinsam mit anderen
18 Freiwillige Fahrdienste anbieten
19 Eine Liste anlgen, zu welcher alle ihre Ideen hinzufügen können
20 Aufmerksam sein für neue Ideen und Inspirationen, Dinge machen die einem liegen und daher auch von Herzen kommen

21 Geld zusammenlegen und jemanden etwas kaufen, was er dringend braucht
22 Anderen Menschen Lehrreden vorlesen (oder andere Texte)
23 Jemanden einen Musicman schenken und per USB-Stick gesprochene Inhalte zusenden
24 Schöne Glückwunschkarten, Beileidskarten etc. mit Photoshop erstellen/malen/zeichnen und versenden
25 Jemanden im drive-in oder anderswo die Rechnung (das Essen) bezahlen
26 Jemanden Hoffnung machen, wenn er am Zweifeln ist
27 Dem Postboten etwas Gutes tun, z.B. an einem heißen Tag etwas Kühles zum Trinken geben
28 Jemanden in einem Automaten Geld zurücklassen, vielleicht mit einem (wie oben beschriebenem) Kärtchen
29 Jemanden an der Kasse vorlassen
30 Positive Nachrichten auf Post-it-Zetteln irgendwo hinterlassen (öffentliche WCs; Spiegel)

31 Jemanden seinen Parkplatz überlassen oder auf die eigene Spur wechseln lassen
32 Jemanden (anonym) Blumen zukommen lassen, vll. gerade auch einer Person, die schwierig für einen ist
33 Jemanden (auch einer fremden Person) ein Taschentuch anbieten, wenn sie es braucht
34 Jemanden in Anwesenheit anderer loben
35 Beim Hausmeister/Kellner/Kassierer bedanken
36 Jemanden einfach so eine gute Nachricht zukommen lassen; hab eine gute Nacht/eine gute Woche...
37 Jemanden den eigenen Platz anbieten
38 Einem Security/Handwerker/etc. eine warme Tasse Kaffee etc. bringen
39 Einen Freund umarmen, die Hand auf den Arm legen, auf den Rücken klopfen - viele von uns sehnen sich nach menschlicher Berührung
40 Etwas sauber machen (z.B. Tisch), auch wenn es nicht die eigene Aufgabe ist

41 Freundlich sein zu dem Gesprächspartner am Kundentelefon (er kann nichts für den Beschwerdegrund)
42 Für jemanden eine unbeliebte Aufgabe übernehmen
43 Jemanden ein Päckchen mit Süßigkeiten o.a. zurechtmachen, (anonym) mit der Post versenden
44 Einen verwandten Menschen anrufen
45 In einer Gruppe darauf achten, dass jeder zu Wort kommt/kein Außenseiter ist
46 Beim Spazierengehen oder wann/wo anders Müll aufheben
47 Etwas Gutes über jemanden erzählen, gerade wenn er in seiner Abwesenheit kritisiert wird

Seitenanfangsbutton

Die Wirkung des Lobens

Von Doris Wolf und Rolf Merkle

10 Wege, heute jemanden glücklich zu machen

Schenk ihm ein Lächeln
Schick ihm eine Dank-Email
Ruf an, und frag wie es ihm geht
Koch sein Lieblingsgericht für ihn
Bring ihn zum Lachen
Umarme ihn
Lob ihn vor anderen
Schreib ihm, was Dir an ihm gefällt
Nimm dir Zeit für ihn
Erfüll ihm einen Herzenswunsch

Andere glücklich zu machen, ist übrigens auch ein großartiger Weg, selbst einen guten Tag zu haben!

Weihnachten - die Zeit, in der, so scheint es,
jeder uns daran erinnern will,
dass wir Geschenke machen sollten.

Kinder schreiben ihren Wunschzettel.
Unser Partner sagt uns vielleicht so ganz nebenbei,
worüber er sich freuen würde.

Spendenorganisationen schicken ihre Bittbriefe.
Und im Fernsehen und in Zeitungen werden wir
mit Geschenkvorschlägen bombardiert.

Geschenke müssen nicht unbedingt etwas Materielles
beinhalten, sollten nicht auf Druck gegeben werden,
sondern von Herzen kommen.
Und sie müssen sich schon gleich gar nicht
nur auf Weihnachten beschränken.

Wir möchten dir deshalb vorschlagen,
deinen Lieben mehr Komplimente zu machen -
falls dies nicht ohnehin schon eine schöne Gewohnheit
von dir ist.

Hier erfährst du, warum loben wichtig ist,
was Dich am Loben hindern könnte
und wie Komplimente am wirkungsvollsten sind

Wir wollen es heute nicht versäumen, dir und deinen Lieben
unsere guten Wünsche in Form eines Viedeoclips
mit auf den Weg zu geben.

Seitenanfangsbutton

Zitate, Freundlichkeiten und positive Bekräftigungen

Live Vest Inside ist eine amerikanische Kleinorganisation welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit verschiedenen Vorgehensweisen glücklicher zu machen und sie darin zu bestärken, selbst auch andere glücklicher zu machen. Beinahe jeden Tag gibt es einen Newsletter von Life Vest Inside, welcher jedoch, wie sich vermuten lässt, in Englich verfasst ist. Untenstehend finden sich daher einige Übersetzungen dieser Newsletter, in der täglichen Reihenfolge; Zitate, Freundlichkeiten und positive Bekräftigungen. Sicherlich decken sich diese Aussagen nicht vollständig mit unseren Lehrinhalten, sind daher aber, neben der Inspiration welche sie bieten, eine Möglichkeit, durch Vergleichen die Lehre weiter zu befestigen.

Zitat
"Zu lächeln ist definitiv eine der besten und schönsten Heilmittel. Wenn Du einen guten Sinn für Humor hast und eine gute Lebenseinstellung, ist dies etwas Schönes" - Rashida Jones
Freundlichkeit
Bringe den Nachbarn oder einer Senioreneinrichtung etwas Kuchen, Schokolade oder ein paar Blumen.
Positive Bekräftigung
Es geht darum, sich vorwärts zu bewegen und inneren Zorn loszulassen. Ich lasse meine negative Energie los. Ich mache immer weiter und ersetze diese mit positiven Gedanken.

Zitat
"Du musst dich daran erinnern, dass die harten Tage diese sind, welche dich stärker machen. Die schlechten Tage lassen Dich erkennen, was ein guter Tag ist. Hättest Du niemals schlechte Tage erlebt, würdest du niemals einen Sinn dafür in dieser Form entwickeln." - Aly Raisman
Freundlichkeit
Lade jemanden zum Essen ein, der alleine ist und lade ein paar Freunde zu einem gemeinsamen Essen ein.
Positive Bekräftigung
Ich erlaube nicht einer bestimmten Situation, mich zu definieren. Manchmal führen Situationen nicht zu dem Erfolg, den ich mir wünsche. Mit negativen Dingen in einer positiven Weise umgehen, wird alles Negative verändern.

Zitat
"Umgebe Dich mit guten Menschen welche dich ermutigen und lieben. Es gibt immer Hochs und Tiefs, egal wie erfolgreich zu bist" - Liana Liberato
Freundlichkeit
Schreibe einer Person, welche in der Vergangenheit Dein Leben beeinflusst hat, eine Dankeschön-Karte
Positive Bekräftigung
Ich bin zuversichtlich. Ich reinige mich von allen meinen Verletzungen und konzentriere mich auf die positiven Aspekte von mir. Ich bin schön und einzigartig auf meine eigene Weise.

Zitat
"Jeder hat etwas Gutes in sich. Das Gute ist, dass du nicht weißt, wie gut du sein kannst! Wie stark du lieben kannst! Was Du erreichen kannst! Und was Dein Potenzial ist!" - Anne Frank
Freundlichkeit
Schreibe jemanden den du gerne hast, eine lustige oder kreative Karte. Dies wird wahrscheinlich ein Lächeln auf sein Gesicht zaubern.
Positive Bekräftigung
Ich schätze die Momente hoch, welche ich mit denen erlebe, welche ich liebe. Diejenigen aus meiner Vergangenheit und diejenigen, welche noch kommen werden. Diese Momente motivieren mich und helfen mir dabei, weiterzumachen. Ich umarme die Fröhlichkeit welche diese Zeiten mir geben und nutze diese, um durch das Unangenehme durch zu kommen. Ich merke dass ich geliebt und gewürdigt werde von denjenigen, welche mich umgeben.

Zitat
"Habe keine Angst davor, aufzufallen. Manchmal ist es gut, sonderbar und anders zu sein. Wenn du hart arbeitest, gibt es immer jemanden, der härter arbeitet. Sei also immer du selbst und sei kompetent in dem, was du machst." - Jacqeline MacInnes Wood
Freundlichkeit
Gebe einen Teddybär im örtlichen Krankenhaus ab, um es einen Kind zukommen zu lassen, welches sich in einer Notlage befindet.
Positive Bekräftigung
Ich verstehe. Ich bekomme nicht immer genau das, was ich haben möchte, aber ich akzeptiere dass ich vielleicht etwas aufopfern muss um das zu erhalten, was jeder braucht.

Zitat
"Gutes zu tun gibt uns die Kraft, uns innerlich zu verändern und um dieses dann in sich immer vergrößernden Kreisen nach außen fließen zu lassen, um einen positiven Einschlag in der Welt zu erzeugen" - Shari Arison
Freundlichkeit
Spende einer öffentlichen Schule Spielsachen oder Bücher, um das Leben der Kinder zu bereichern, welche damit spielen werden.
Positive Bekräftigung
Ich folge meinem Herzen aber ich benutze meinen Kopf! Ich nutze Logik und abstraktes Denken um herauszufinden, was ich genau brauche, um meine Träume zu verwirklichen!

Zitat
"Eine der schönsten Eigenschaften einer wahren Freundschaft ist es, verstanden zu werden und zu verstehen" - Lucius Annaeus Seneca
Freundlichkeit
Kopiere dein Lieblingsrezept und gib es jemanden von dem du weißt, dass er gerne kocht.
Positive Bekräftigung
Ich bin zuversichtlich! Ich lasse mich von den gesellschaftlichen Standards nicht niederdrücken. Ich bin in meiner Weise perfekt und ich werde LEUCHTEN!

Zitat
"Es gibt hier keine Fremden! Du hast bisher immer nur Freunde getroffen!" - William Butler Yeats
Freundlichkeit
Lade jemanden ein, der zu schüchtern ist, dich anzusprechen um mit dir und deinen Freunden den Tag zu verbringen. Bereichere das Leben der anderen mit einer neuen Freundschaft - du kannst niemals wissen, was passieren wird.
Positive Bekräftigung
Ich mache weiter. Ich lasse den Ärger hinter mir welchen ich über die Vergangenheit gehabt habe und sehe nach vorne in die Zukunft. Ich weiß nicht, was die Zukunft für mich bereitält, aber ich bin gewillt immer wieder damit zu beginnen, diese positiv vorzubereiten.

Zitat
"Wenn wir uns ehrlich fragen, welche Person in unserem Leben das meiste für uns bedeutet, finden wir oft heraus dass es diejenige ist, welche, anstatt Rat, Lösungen oder Heilmittel anzubieten, unseren Schmerz mit uns teilt und unsere Wunden mit warmen und sanften Händen berührt." - Henri Nouwen
Freundlichkeit
Vergebe dir selbst. Wir alle machen Fehler; wir alle fallen für kürzere Zeit, aber wenn du immer wieder die Fehler deiner Etnscheidungen in Erinnerung holst, erlaubst du dir selbst nicht wieder aufzustehen und einen Schritt vorwärts zu gehen um die Dinge besser zu machen. Ja, du brauchst deine Fehler um dich daran zu erinnern, was du besser machen kannst, aber du bist nicht dein Fehler. Du bist besser als sie!
Positive Bekräftigung
Ich bin freundlich. Ich bringe die Menschen auf meine Weise zum Lächeln und lerne sie kennen. Ich kann niemals zu viele Freunde haben!

Zitat
"Im Leben von jedem verlöscht zu einer bestimmten Zeit sein inneres Feuer. Und dann wird es durch die Begegnung mit einem anderen Menschen neu entzündet. Wir alle sollten für diese Menschen dankbar sein, welche unser inneres Feuer wieder aufleben lassen." - Albert Schweizer
Freundlichkeit
Nimm dir die Zeit um einen Bekannten, oder jemanden den du oft siehst, näher kennen zu lernen, zu erkennen. Vielleicht ist es ein Student an der Uni oder ein Kollege mit dem du noch nicht im Kontakt gewesen bist. Mit anderen in Kontakt treten ist eine erstaunliche Erfahrung. Es könnte ein neuer Freund am Horizont sein.
Positive Bekräftigung
Ich bin realistisch! Ich nutze Vernuft und Logik um meine Probleme zu lösen, anstatt nur traurig zu sein!

Zitat
"Erinnere Dich daran, dass eine Geste der Freundschaft, egal wie klein, immer gewürdigt wird." - H. Jackson Brown, Jr.
Freundlichkeit
Biete an jemanden zu helfen, der schwere Taschen trägt, im Supermarkt oder am Flughafen.
Positive Bekräftigung
Ich bin stark! Ich lasse mich von meiner Vergangenheit nicht runterziehen. Ich erhebe mich und schreite in meine Zukunft, anstatt in meiner Vergangenheit zu wohnen!

Zitat
" Anstelle eines Edelsteines oder sogar einer Blume, sollten wir das Geschenk eines liebenden Gedanken in das Herz eines Freundes einpflanzen - das würde die Form des Gebens der Engel sein." - George MacDonald
Freundlichkeit
Schreibe ein Gedicht oder eine kurze Geschichte, oder male etwas und gebe es jemanden aus deinem Leben, den du wertschätzt.
Positive Bekräftigung
Ich übertrage den Erfolg der letzten Tage in meine heutige Energie. Alles was sonst noch passierte, lass ich Vergangenheit sein. Es wird zu hart sein, alles mit mir mitzutragen, daher werde ich weise entscheiden - das Positive behalten und das Negative zurücklassen.

Zitat
"Es geht nicht darum, wie viel wir haben, aber darum, wie sehr wir genießen; das macht unsere Zufriedenheit aus." - Charles Spurgeon
Freundlichkeit
Stehe ein wenig früher auf und mache jemanden einen Kaffe, oder gebe ihm diesen zur Arbeit mit.
Positive Bekräftigung
Niemand ist perfekt, daran erinnere ich mich. Ich verwende die Fehler anderer nicht gegen sie und ich werde auch meine Fehler mir nicht zum Vorwurf machen.

Seitenanfangsbutton

© 2016 - MSW